Mein Name ist Kerstin Ortwerth.

Ich bin zertifizierte Motivexpertin sowie Systemischer Management Coach, Tänzerin und Gründerin des TalentCafes Hamburg.


Nach meinem betriebswirtschaftlichen Studium arbeitete ich zunächst als Headhunterin für zwei der führenden und internationalen Personalberatungen im Executive Search. Dabei habe ich vor allem Mandanten aus der digitalen Branche und der StartUp-Szene betreut - das hat mich so interessiert, dass ich schließlich für ein Technologieunternehmen im Recruiting arbeitete und dort Workshops und Trainings für Kunden aus der Wirtschaft geleitet habe. Parallel absolvierte ich meine Ausbildung zum Coach und freue mich, heute beruflich Menschen dabei zu unterstützen, sich im Dschungel der Möglichkeiten ihren eigenen Weg zu ebnen.

Das Thema Talent, was genau steckt hinter diesem Wort, wie finde ich meine Talente, und wie kann ich diese zielführend für meinen Beruf einsetzen, lies mich nicht los.

 

MEINE VISION

Menschen zu inspirieren, ihr eigenes Lebensfeuer zu entfachen und zu leben. 

 

QUALIFIKATIONEN

  • Zertifizierter Systemischer Management Coach SMC®
  • Zertifizierte Expertin für die MotivationsPotenzialAnalyse MPA®
  • Diplom Kauffrau 

Wieso gibt es das TalentCafe Hamburg, was steckt hinter diesem Wort?

Meine bisherigen prägenden und erfahrungsreichen Berufsjahre zeigten mir immer wieder, wie wichtig es ist seine eigenen Potenziale zu kennen, sie zu fördern, zielgerichtet einzusetzen und gleichzeitig Dinge loslassen zu können.

Eine ganz zentrale Frage leitet mich bis heute: wieso sind so viele Menschen latent unglücklich in ihren Jobs? Nach dem amerikanischen Meinungsforschungsinstitut Gallup 2013 sind über 70 % der Menschen unglücklich in Ihren Berufen.

Um diesen Themen auf den Grund zu gehen machte ich mich auf eine unvergessliche Reise, die mit der großen Idee des TalentCafes endete. Es soll einen Ort geben, an dem in gemütlicher und kreativer Atmosphäre jegliche Gedanken zur eigenen Person einen Raum haben. Ich selber liebe es in Cafés zu sitzen, sich Zeit zu nehmen und den Gedanken freien lauf zu lassen. An diesen Orten entstehen bei mir die besten Ideen. Bei einer guten Tasse Kaffee, sich Zeit für sich selbst nehmen. Geleitet durch die unten stehenden Werte, geht es im TalentCafe um dich: 


T atendrang – Dinge bewegen
A nkommen – Bei sich ankommen
L oslassen – Unwichtiges loslassen können
E ntwicklung – Sich ständig weiterentwickeln
N eugierde – sich von seiner Umgebung inspirieren lassen und Fragen stellen
T ransparenz – Methoden erlernen, die nachvollziehbar sind

 

Mit meinem Coaching unterstütze ich das Kinderheim Orhan´s Hope&Life.



HAMBURGER SCHULE

Coaching Verständis aus der Erklärungssystematik der Hamburger Schule; Theorie von selbstorganisierten Coaching. 

www.hamburger-schule.net


QUALITÄTSGEMEINSCHAFT SYSTEMISCHER MANAGEMENT COACH (QG-SMC)

Zusammenschluss ausgebildeter und zertifizierte Systemischer Management Coachs (SMC), die nach dem Coachingverständnis der Neuen Hamburger Schule (NHS) praktizieren. 

www.qp-smc.de

MOTIVATIONSPOTENZIALANALYSE

Die Motivberater sind Experten für die motivorientierte Beratung mit Hilfe der Motivationspotenzialanalyse (MPA). 

www.motivation-analytics.eu


TALENTCAFE BERLIN

Beate Westphal lebt und arbeitet in Berlin. Ihr Herz gehört dem Entdecken von Talenten und darauf aufbauend dem Finden des richtigen Berufes für ein erfülltes und glückliches Leben. 

www.talentcafe.de